FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Louis Seize Kommode, sehr zierlich

Louis Seize Kommode, sehr zierlich
 
 
 
  • Höhe 75 cm
  • Breite 87 cm
  • Tiefe 55 cm

Artikel-Nr.: 480

  • Alterum 1810
  • Zustandunrestauriert. Der Preis beinhaltet die Restaurierungskosten.
  • Schubladen2
  • Epoche/StilLouis Seize
  • HolzartenNussbaum massiv, Bandintarsien aus Mahagoni und Ahorn

Varianten

980,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):90,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Louis Seize Kommode, sehr zierlich

Zierliche Louis Seize Kommode aus Nussbaum mit zwei Schubladen und Bandintarsien, unrestaurierter Zustand, um 1810.

Diese süddeutsche Kommode ist aus massivem Nussbaum in Stollenbauweise gefertigt. Der Korpus mit seinen gerundeten Vorderkanten ist mit zwei Schubladen ausgestattet und steht auf hohen, gedrechselten Beinen. Ein schweres Kastenschloss befindet sich in der unteren Schublade. Das zweitourige Schloss verschließt mit der zweiten Schlüsseldrehung auch die obere Schublade.

In die Schubladenfronten ist jeweils ein Feld mit einer Bandintarsie eingelegt. Diese besteht aus einem feinen Streifen Mahagoni, der von zwei Ahornintarsien flankiert wird. Die Streichleisten liegen etwas höher als gewöhnlich, damit der Abrieb, der bei der Benutzung der Schubladen entsteht, zur Seite entweichen kann. Die Handhaben und die Schlüsselbuchsen sind sekundär.

Diese Louis Seize kommode befindet sich in einem unrestaurierten Zustand. Die Kommodenplatte ist im vorderen Bereich stark verzogen und müsste fachmännisch begradigt werden. Ein hochwertiger Schlüssel wurde bereits angefertigt und ist im Preis enthalten. Da der Schlüsselbart länger ist als die Öffnung der Schlüsselbuchse, weden wir diese noch etwas größer feilen.

Restaurierung auf Wunsch

Die Restaurierung enthält alle notwendigen Arbeiten, das Begradigen der Kommodenplatte und eine Schellackpolitur. Die sekundären Schlüsselbeschläge werden ausgetauscht.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen