FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Stadtansicht Lindau am Bodensee

Stadtansicht Lindau am Bodensee
 
 
 
  • Höhe 29,5 cm
  • Breite 42 cm

Artikel-Nr.: 9462

  • Alter19. Jahrhundert
450,00 € *
Versicherter Versand, deutschlandweit:30,00 €
Zustellung innerhalb von 4-7 Werktagen
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Stadtansicht Lindau am Bodensee

Kupferstich, handkoloriert, von Joseph Fridrich Leopold, Stadtansicht um 1750 von Lindau am Bodensee. Die Grafik stammt aus dem 19. Jh. Hierbei handelt es sich um eine historische Ansicht von Lindau. In der oberen Bildmitte ist in einem rosèfarbenen Spruchband zu lesen: "Lindavia - Lindau". Rechts und links davon halten zwei fliegende Engel die dazugehörige Legende der dargestellten historischen Gebäude. Da die Schrift sehr klein gehalten ist, hier die Auflistung: 1 Blockhauß 2 Die Errachen 3 Die Königsschanze 4 Das Rathhauß 5 Das Landthor 6 Das Neue Werck 7 Die Fledermaus 8 S. Stephanie 9 Der Stifftsthurn/ 10 Lindenbaum 11 Vice dom Schanz 12 Mangenthurn 13 Rathhauß 14 S. Peter 15 Malfiz Thurn 16 der Loser Thurn 17 Huren Schantz 18 die Batterie 19 der Grüne Thurn. Am linken Bildrand ist die "290 Schritte" lange Brücke zur Inselaltstadt, die vom Wasser des Bodensees umgeben ist dargestellt. Einzelne Häuser und bewaldetes Gebiet sind auf dem Festland zu sehen, abgetrennt mit einem starken Holzzaun zum Umland. Den Hintergrund der Stadtansicht bildet die Alpenkette, im Vordergrund sprengen mittig 2 Reiter über die offene Fläche. Am linken Rand ist ein Fußgänger mit Wanderstock schwer beladen mit einem prall gefüllten Weidenkorb auf dem Rücken dargestellt. Neben ihm ein Kind, das auf seinem Kopf einen gut gefüllten Korb mit Feldfrüchten balanciert. Vermutlich sind beide auf dem Weg zum Lindauer Markt. Im Gegensatz zu dieser Szene befindet sich rechter Hand ein vornehm gekleidetes Spaziergänger Paar, das an Weinstöcken vorbei flaniert. Am unteren Rand des Bildes ist mittig eine mit dem Lindenbaum (selbstredendes Wappen für Lindau) verzierte Kartusche zu sehen. Links davon berichtet ein lateinischer Text von der Stadt Lindau. Rechts ist die Stadtgeschichte in deutscher Schrift zu lesen.

Maße der Grafik: Höhe 22cm, Breite 32cm.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen