FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Gründerzeit Vitrine aus Kirschbaum

Gründerzeit Vitrine aus Kirschbaum
 
 
 
  • Höhe 187 cm
  • Breite 111 cm, ohne Profile 103 cm
  • Tiefe 56 cm, ohne Profile 50,5 cm
  • Innentiefe 41 cm

Artikel-Nr.: 357

  • Alterum 1880
  • Zustandunrestauriert
  • Türen1
  • Schubladen1
  • Epoche/StilGründerzeit
  • HolzartenKirschbaum

Varianten

1.450,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):150,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Gründerzeit Vitrine aus Kirschbaum

Gründerzeit Vitrine aus Kirschbaum, ursprünglich dreiseitig verglast, aus der Zeit um 1880. Diese Gründerzeit Vitrine befindet sich in einem unrestaurierten Zustand. Im Zuge einer früheren Restaurierung wurden die Vitrinengläser durch eine Stoffbespannung ausgetauscht.

Die Vitrine ist aus einem Stück gefertigt und mit einer Türe und einer darunterliegenden Schublade ausgestattet. Dreiseitig wird die Vitrine mit jeweils drei Gläsern ausgestattet, welche durch Querstreben unterteilt sind. Jedes Vitrinenglas wird von profilierten Zierleisten gerahmt. Auf den Lisenen sind Zierapplikationen aufgesetzt. Der Innenraum zeigt an der Rückwand Spiegelglas (teilweise beschädigt), welches die ausgestellten Objekte noch besser präsentiert. Es handelt sich um eine sehr qualitätsvoll verarbeitete und stattliche Vitrine aus Kirschbaumholz.

Restaurierung auf Wunsch

Im Zuge der Restaurierung wird die Stoffbespannung durch reproduziertes Glas ersetzt und das beschädigte Spiegelglas in der Rückwand ersetzen. Die Oberfläche wird mit Schellack aufpoliert. Anschließend handelt es sich um eine dreiseitig verglaste Vitrine, in der die ausgestellten Stücke schön zur Geltung kommen. Auch die Einlegeböden werden poliert.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen