FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Spätbiedermeiertisch aus Kirsche

Spätbiedermeiertisch aus Kirsche
 
 
 
  • Höhe 78,5 cm
  • Durchmesser 108,5 cm

Artikel-Nr.: 601

  • Alterum 1835
  • Zustandrestauriert
  • Epoche/StilBiedermeier
  • HolzartenKirschbaum massiv, teils Sägefurnier auf Nadelholz
3.750,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):120,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Spätbiedermeiertisch aus Kirsche

Runder Spätbiedermeiertisch aus Kirschbaum, mit klappbarer Tischplatte, aus der Zeit um 1835. Der Tisch wurde restauriert und mit Schellack poliert.

Gefertigt ist dieser Biedermeiertisch aus Kirschbaum, welches teils massiv und teils als Sägefurnier auf Nadelholz verwendet wurde. Der Tisch besteht aus einem dreipassigen Sockel, auf den die Tischsäule mittels eines Holzgewindes befestigt wird. Die Tischplatte ist abklappbar und wird an der Unterkante von einer geschweift ausgesägten Zarge geschmückt. An der Stelle an der die Zarge beim Klappen auf den Säulenfuß trifft, ist die Zarge an der Unterkante mit grünem Filz gepolstert. Die Tischplatte zeigt ein tortenförmig aufgelegtes Furnierbild aus 12 Elementen. Die Tischfläche ist an der Unterseite gegenfurniert.

Dieser Tisch befindet sich in einem restaurierten Zustand mit schellackpolierter Oberfläche. Fotos vom unrestaurierten Zustand sind vorhanden.

Auch als Kombination erhältlich

Der Tisch wird mit vier passenden Stühlen unter der folgenden Artikelseite als Set angeboten: http://antik.furthof-antikmoebel.de/979-kombination-tisch-mit-vier-stuehlen-von-1830/35

 
 
 
 

Zuletzt angesehen