FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Barocktisch mit Würfelmarketerie

Barocktisch mit Würfelmarketerie
 
 
 
  • Höhe 75,5 cm
  • Breite 97 cm
  • Tiefe 64,5 cm

Artikel-Nr.: 644

  • AlterEnde 18. Jahrhundert
  • Zustandunrestauriert
  • Epoche/StilBarock
  • HolzartenBirnbaum, Nussbaum und verschiedene Edelhölzer
790,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):80,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Barocktisch mit Würfelmarketerie

Kleiner marketerierter Barocktisch mit Schublade, Ende 18. Jahrhundert. Das Tischgestell mit vier geschweiften Bocksfüßen ist aus Birnbaum gefertigt und zeigt geschweift ausgesägte Zargenelemente. Die Tischplatte ist mehrfach geschwungen und mit einer ebonisierten Kante versehen. In der Mitte der Tischplatte sehen wir ein großes Feld, welches aus einer Parkettmarketerie mit Edelhölzern besteht und von gespiegeltem Nussbaumfurnier gerahmt wird. Bei einer früheren Restaurierung wurde die Tischplatte von unten mit einer Tischlerplatte stabilisiert, die in das Holz eingelassen ist. Dies wurde vermutlich vorgenommen, um das Reißen der Holzfläche zu verhindern.

Die lackierte Oberfläche des Tisches ist stark ausgebleicht. Auf der Platte ist ein deutlicher heller Fleck im Lack. Der Tisch ist stabil und das Furnier weitgehend fest. Im Zuge einer Restaurierung würden wir die vorhandene Lackschicht mit Schellack ersetzen. Dadurch bekäme der Barocktisch einen satteren Farbton. Der Preis bezieht sich auf den Istzustand.

Beinfreiheit von Boden bis zur Zarge: 60 cm

 
 
 
 

Zuletzt angesehen