FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Louis Philippe Nähtisch aus Esche

Louis Philippe Nähtisch aus Esche
 
 
 
  • Höhe 80,5 cm
  • Breite 52 cm
  • Tiefe 42 cm

Artikel-Nr.: 833

  • Altervon ca. 1860
  • Zustandrestauriert
  • Epoche/StilLouis Philippe
  • HolzartenEsche massiv/furniert
1.250,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):50,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Louis Philippe Nähtisch aus Esche

Louis Philippe Nähtisch aus Esche, mitteldeutsch von 1860. Der zweischübige Korpus steht auf einem gedrechselten Säulenfuß mit 3 barock ausgeformten Auslegern. Die profilierte Platte zeigt ein kreuzförmig gelegtes Furnierbild. Die Front, so wie die anderen Seiten sind jeweils mit einem gespiegelten Furnierbild geschmückt. Die Schlüsselschilder auf den zwei Schubladenfronten sind aus geschnitztem Bein. Wenn wir die Klappe öffnen und den Mechanismus des Scharniers einrasten lassen, sehen wir eine Fächereinteilung aus massivem Ahorn. Darin sind Garnspindeln und ein herausklappbares Nadelkissen sichtbar. Einige Fächer verfügen über Abdeckungen aus Mahagoni, die an den Knöpfen aus Bein herausgenommen werden können.

Beide Schubladen lassen sich komplett herausziehen. Der Zugang zur oberen Schublade ist nicht nur über das Öffnen der Klappe möglich, sondern auch über das Herausziehen der Schublade. Dies ist bei Nähkästchen aus dieser Zeit nur selten gegeben. In der Regel handelt es sich bei der oberen Schublade um eine Scheinschublade.

Dieser Louis Philippe Nähtisch befindet sich in einem restaurierten Zustand und wurde mit Schellack poliert.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen