FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Rundes Napoleon III Beistelltischchen

Rundes Napoleon III Beistelltischchen
 
 
 
  • Höhe 81,5 cm
  • Durchmesser 39 cm

Artikel-Nr.: 632

  • Alter19. Jahrhundert
  • ZustandGuter Erhaltungszustand mit leichten Gebrauchspuren und Alterspatina
  • Epoche/StilNapoleon III
2.480,00 € *
Versicherter Versand, deutschlandweit:40,00 €
Zustellung innerhalb von 4-7 Werktagen
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Napoleon III Tischchen mit vergoldeten Metallapplikationen

Rundes Empire Tischchen im Stile des Napoleon III aus dem 19. Jahrhundert.
Das Tischchen besteht aus einer runden Tischplatte, auf vier rundgedrechselten Stollen und einer Ablage. Die Platte besteht aus Achat und wird von einer feinen, vergoldeten Balustrade umgeben. Darunter folgt das runde Fries, das die Platte hält. Dies wird durch die Häupter der Stollen, in vier Teile geteilt. Die Flächen wurden verziert durch feine, vergoldete Metallapplikationen, welche teilweise berieben sind. Das Ornament auf den Friesen zeigt ein durchbrochenes Mäanderband in Form von Blattvoluten mit Lilienblüten in den Zwischenräumen. Im Abschluss der Stollen sind Sonnenblumen dargestellt.

Die vier säulenähnlichen Stollen besitzen ein vergoldetes Kapitell und laufen leicht konisch zu. Das letzte Viertel ist, wie bei Säbelfüßen, leicht geschwungen. Der Mittelteil ist mit jeweils vier Kanneluren verziert worden, welche im oberen Ende mit einem Tropfenornament geschmückt sind.
Oberhalb des Schwunges der Füße besitzt das Tischchen eine ebenfalls runde Ablagefläche. Diese trägt an Ihrer Kante, umlaufend eine feine Bordüre auf Festons.
Die Stollen durchbrechen diese Fläche. Eine vergoldete Basis vermittelt jedoch den Eindruck, dass die Stollen auf der Platte stehen.

Das Empire Tischchen weist eine feine Alterspatina auf und zeigt zudem leichte Gebrauchsspuren. Unabhängig davon befindet es sich in einem guten gebrauchsfähigen Zustand.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen