FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Einzigartiger Biedermeier Armlehnstuhl

Einzigartiger Biedermeier Armlehnstuhl
 
 
 
  • Höhe 97 cm
  • Breite 61 cm
  • Tiefe 67 cm
  • Sitzhöhe 42 cm

Artikel-Nr.: 747

  • Alter1835
  • Zustandrestauriert
  • Epoche/StilBiedermeier
1.950,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):60,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Detailreicher Armlehnstuhl aus der Spätzeit des Biedermeier

Qualitätvoller Spätbiedermeier Armlehnstuhl aus massivem Nussbaum aus der Zeit um 1835. Der tadellos erhaltene Stuhl überzeugt durch seine gelungene Proportionierung und die Liebe zum Detail mit der bei diesem Stuhl ans Werk gegangen wurde. Die Sitzfläche ist auffallend tief und breit und ergibt sich aus einer Polsterfläche gerahmt durch einen Holzrahmen. Die Rückenlehne folgt diesem Beispiel, besitzt einen volutenförmigen Abschluss und ist zudem leicht nach außen gebogen.
Die Lehne geht auf halber Höhe fließend über in die Armlehnen die sich als großzügige, gerollte Voluten auf die Sitzfläche legen. Zwischen Sitzrahmen und Volute bildet diese eine kleine Knospe aus, die eine feine Stütze der Armlehne andeutet. Das Vorderfries ist gerundet die seitlichen Friese leicht geschwungen. Zusammen mit der geschwungenen Rückenlehne wird so die angenehme ergonomische Form sichtbar. Der Biedermeierstuhl besitzt gesamtheitlich eine schöne geschwungene Form, die von den geschweiften Spitzkantfüßen vorne und den Säbelfüßen hinten, unterstrichen wird. Das Holz besitzt einen sehr angenehmen warmen Farbton, hervorgerufen unterstützt durch eine gewachsene Patina.

Ein Sessel wie dieser ist ein schönes Beispiel dafür, wie wichtig Komfort im Biedermeier war.

Zustand

Der Armlehnpolsterstuhl wurde vollständig restauriert. Er erhielt einen neuen Bezug und wurde mit einer traditionellen Schellackballenpolitur versehen.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen