FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Barocker Weichholzschrank mit Raute

Barocker Weichholzschrank mit Raute
 
 
 
  • Höhe 157,5 cm
  • Breite 108 cm / ohne Profile ca. 104 cm
  • Tiefe 47,5 cm / ohne Profile ca. 46 cm

Artikel-Nr.: 273

  • AlterMitte 18. Jahrhundert
  • ZustandTeilrestauriert
  • Türen1
  • Epoche/StilBarock
1.290,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):120,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Barocker Weichholzschrank mit Raute

Der Weichholzschrank stammt aus der Zeit um Mitte des 18. Jahrhunderts und besteht aus einem schmalen, gezinkten Kiefernkorpus, der an den Sichtseiten, oben und unten, umlaufend mit einem einfachen Kranz- und Sockelprofil versehen wurde. Das Kranzprofil zeigt einen großen Viertelstab, der mit einem kleinen, aufgesetzten Viertelstab abschließt. Das Sockelprofil ist als Viertelhohlkehle mit Basis ausgeführt. Die Front zeigt zentral, zwischen zwei breiten Lisenen, eine Brettertür, die vertikal an den Profilen abschließt. Diese Tür trägt mittig eine Raute, die etwa ein drittel der Tür belegt und aus einem aufgesetzten, verspielten Profil besteht. Gehalten wird die Tür von zwei innenliegenden Langbändern und bleibt durch ihre Gratleisten formstabil. Zusätzlich ist sie ausgestattet mit einem offenen Schloss und dem dazugehörigen Schlüssel. Die Rückwand besteht aus Brettern, liegt seitlich in einem Falz und ist oben und unten aufgenagelt. Am unteren Abschluss ist diese zentral ausgeklinkt und bildet so zwei Brettfüße.

Bei Restaurierungsarbeiten des Barockschrankes wurden Holzfehlstellen professionell ergänzt. Die Oberfläche weist Reste der originalen Fassung auf, die erhalten wurde.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen