FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Barockkommode mit Louis Seize Schnitzereien

Barockkommode mit Louis Seize Schnitzereien
 
 
 
  • Höhe 96 cm
  • Breite 125,5 cm
  • Tiefe 76 cm

Artikel-Nr.: 444

  • Alterletztes Drittel des 18. Jahrhunderts
  • HerkunftBodenseeregion
  • Zustandrestauriert
  • Schubladen3
  • Epoche/Stilbarocke Grundform, Schnitzereien im Louis Seize Stil
  • HolzartenKirschbaum massiv, Kirschbaum Sägefurnier auf Nadelholz
6.980,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):100,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Barocke Kommode aus Kirschbaum

Barockkommode aus Kirschbaum, mit feinen Louis Seize Schnitzereien. 
Diese doppelt geschweifte Barockkommode ist aus dem letzten Drittel des 18. Jahrhunderts. Dieses findet man äußerst selten, da man im Barock als Edelholz vorzugsweise Nussbaum oder Überseehölzer verwendet hat.

Die dreifach gegliederten Schubladenfronten sind aus Kirschbaumholz, welches mit Kirschbaum aufgedoppelt wurde. Diese sind mit Perlstäben und Zopfbändern beschnitzt, während die Seiten in Rahmen- und Füllungsbauweise aus Kirschbaum gearbeitet wurden. In deren abgeplatteten Füllungen sind Rahmen aus Zopfbändern eingearbeitet.

Das Deckblatt ist mit einem dicken Sägefurnier belegt. Ein zentrales Feld aus Rauten und ein beschnitztes Plattenprofil zieren dieses. Die Sockelleiste zeigt einen Perlstab. In der mittleren Schublade befindet sich das originale, zentral schließende Schloss mit dazugehörigem Schlüssel. Die Beschläge sind ebenfalls original. Die Barockkommode stammt aus der Bodenseeregion.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen