FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Gründerzeit Hängeschränkchen

Gründerzeit Hängeschränkchen
 
 
 
  • Höhe 54,5 cm
  • Breite 41,8 cm
  • Tiefe 18,8 cm
  • Innentiefe 13,2 cm

Artikel-Nr.: 841

  • Alterum 1890
  • Zustandunrestauriert
  • Türen1
  • Schubladen6
  • Epoche/StilGründerzeit
  • HolzartenEiche
280,00 € *
Versicherter Versand, deutschlandweit:30,00 €
Zustellung innerhalb von 4-7 Werktagen
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Gründerzeit Hängeschränkchen

Gründerzeit Hängeschränkchen aus Eiche, unrestaurierter Zustand, aus der Zeit um 1890. Das Hängeschränkchen war ursprünglich für Kräuter und Gewürze gedacht.

Der untere und obere Boden wird durch ein profiliertes Eichenbrett gebildet. Frei ausgestellte, gedrechselte Säulen sind zwischen die beiden Bretter gestellt und flankieren die Tür des Hängeschränkchens. Die Tür ist mit Kanneluren und gotisierenden Langbändern geschmückt. Im Inneren sehen wir zwei Fachböden und sechs kleine Schubladen. Die Schubladen sind mit weißen Knöpfen und Schildern aus Porzellan geschmückt. Die konvexen Schildchen sind wie folgt beschriftet: Lindenblüthe, Brustthee, Camillen, Diverse, Baldrian und Sennesblätter. Die Bekrönung besteht aus zwei gedrechselten Zierapplikationen.

Das Hängeschränkchen ist komplett aus massiver Eiche gefertigt, ausgenommen der Schubladen, bei denen lediglich die Fronten aus Eiche sind. Ein Schlüssel ist vorhanden, jedoch ohne Funktion. Derzeit ist ein moderner Magnetverschluss montiert. Ursprünglich waren an der Unterseite ebenfalls gedrechselte Zierelemente angebracht. Zwei neuere Aufhängungen sind vorhanden. Das Hängeschränkchen ist auch in diesem Zustand benutzbar.

Der Preis bezieht sich auf den Istzustand.

Restaurierung auf Kundenwunsch

Durch unsere Restaurierungswerkstatt können wir Ihnen eine qualifizierte/fachgerechte Restaurierung für dieses Möbelstück anbieten. Gerne gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche ein.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen