FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Sitzbank aus Zirbelkiefer von 1890

Sitzbank aus Zirbelkiefer von 1890
 
 
 
  • Höhe 159 cm
  • Breite 167,5 cm
  • Tiefe 77,5 cm

Artikel-Nr.: 787

  • Alterum 1890
  • Zustandwohnfertig
  • Epoche/StilNeogotik
  • HolzartenZirbelkiefer
890,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):120,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Sitzbank aus Zirbelkiefer von 1890

Diese neogotische Sitzbank aus Zirbelkiefer ist um 1890 in Tirol gefertigt worden. Zu beiden Seiten steht die Sitzbank auf geschweift ausgesägten Wangen, welche auf den Flächen mit gotischer Flachschnitzerei verziert sind. Die Sitzfläche ist in die Wangen eingelassen und wird zusätzlich durch eine geschweifte Zarge an der Unterseite gestützt. Der Vorbesitzer hat das originale Lederkissen vor vielen Jahren reparieren lassen. Es ist benutzbar, zeigt aber dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren. Gemeinsam mit dem angenehmen Neigungswinkel der Rückenlehne, sorgt dieses Kissen für optimalen Sitzkomfort. Die hohe Rückenlehne ist mit stilisiertem Laubwerk im gotischen Stil beschnitzt. Im unteren Bereich ist ein Kahn zu sehen, der von zwei Personen fortbewegt wird.

Die Bank befindet sich in einem wohnfertigen Zustand mit alterstypischen Gebrauchsspuren.

Die Zirbelkiefer verfügt über zahlreiche Inhaltsstoffe, die gesund für den Menschen sind. Es fördert die Entspannung und sorgt für gesunden und erholsamen Schlaf.

Weitere Maßangaben. Sitzhöhe 49 cm (mit Lederpolsterung zuzüglich 2cm), Sitztiefe 60 cm.

Die Bank ist Teil einer Stube aus Zirbelkiefer, Tirol um 1890. Unter dem folgenden Link wird die gesamte Stube angeboten: http://antik.furthof-antikmoebel.de/1069-tiroler-stube-aus-zirbelkiefer-von-1890.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen