FAQ
Standort
Kontakt
Impressum
Bitte bewerten Sie uns

Schrank aus Zirbelkiefer von 1890

Schrank aus Zirbelkiefer von 1890
 
 
 
  • Höhe 206 cm
  • Breite 127 cm
  • Tiefe 50,5 cm
  • Innentiefe 41 cm

Artikel-Nr.: 278

  • Alterum 1890
  • HerkunftTirol
  • Zustandguter Erhaltungszustand
  • Türen2
  • Epoche/StilNeogotik
  • HolzartenZirbelkiefer
1.450,00 € *
Lieferung deutschlandweit (ohne Inseln):120,00 €
Lieferzeit 2-14 Werktage
 
 
 
oder rufen Sie uns an
+49 (0) 75 52 / 59 69
 
 

Schrank aus Zirbelkiefer von 1890

Es handelt sich hier um einen nicht zerlegbaren Schrank aus Zirbelkiefer im neogotischen Stil, Tirol um 1890. Dieser zweitürige Schrank steht auf einem gefasten und dreiseitig ausgeschweiften Sockel. Den oberen Abschluss bildet ein mit Zinnen verzierter Kranz. Ein Gestaltungsmerkmal, welches auch typisch für die Schränke aus der Gotik ist. Auf den Lisenen, den Türfüllungen und dem Querfries sind Flachschnitzereien in Form von Laubwerk zu sehen. Die Schlagleiste wird durch zwei Konsolen gebildet, welche den mehrkantigen Säulenschaft begrenzen. Beide Türen sind mit Lappenbändern am Korpus angeschlagen. Ein Stangenschloss verriegelt beide Türen gleichzeitig. Die Türen schmücken verzinnte Gründerzeit Schlüsselschilder. Der Innenraum ist mit einer Hutablage und zwei Kleiderstangen ausgestattet. Darunter befinden sich zu beiden Seiten jeweils vier Auflageleisten für Einlegeböden.

Der Schrank zeigt alterstypische Gebrauchsspuren mit kleinen Mängeln, ist aber auch in diesem Zustand benutzbar.

Die Zirbelkiefer verfügt über zahlreiche Inhaltsstoffe, die gesund für den Menschen sind. Es fördert die Entspannung und sorgt für gesunden und erholsamen Schlaf.

Dieser Schrank ist Teil einer Stube aus Zirbelkiefer, Tirol um 1890. Unter dem folgenden Link wird die gesamte Stube angeboten: http://antik.furthof-antikmoebel.de/1069-tiroler-stube-aus-zirbelkiefer-von-1890.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen